News

United bittet Hamburg zum Nordduell in die United-Arena

Geschrieben von Justus Wolters
Am 25.02 sind die BG Baskets Hamburg in Hannover zu Gast. Für die Hamburger gilt es, den Kurs auf die Play-Off-Plätze zu halten, für Hannover würde ein Sieg, den direkten Klassenerhalt bedeuten. Große Motivation darf man also auf beiden Seiten beim vorletzten Spiel der Saison erwarten.
 
Weiterlesen ...

Hannover United verliert erwartungsgemäß gegen Rekordmeister Lahn-Dill

Geschrieben von Justus Wolters
Die Rollstuhlbasketballer aus Hannover haben am Samstag in der deutschen RBB-Hochburg Wetzlar nicht überraschen können und verloren mit 79:39.
United-Coach Martin Kluck sagte nach dem Spiel: „Wir haben uns heute leider weit unter Wert verkaufen. Wetzlar war wacher, lauter, aggressiver und schneller. Wir konnten überhaupt nicht überzeugen. Wir werden das Spiel jetzt abhaken und den Fokus auf das bevorstehende Heimspiel gegen Hamburg legen.“
 
Weiterlesen ...

Dritte hofft auf zweiten Saisonsieg

Geschrieben von Justus Wolters
Hannover United 3 rollt am Sonntag in der United-Arena aufs Feld, um in der Oberliga Nord zwei Partien gegen die Gäste aus Braunschweig und Rostock/Stralsund zu bestreiten. Ziel ist es, zumindest ein Sieg aus den zwei Spielen zu holen.
 
Weiterlesen ...

Hannover United zu Gast bei Rekordmeister RSV Lahn-Dill

Geschrieben von Justus Wolters

Unsere Füchse sind am Wochenende wieder auswärts unterwegs. Dabei geht es am 17.02 nach Wetzlar zum Rekordmeister RSV Lahn-Dill. Hannovers Ziel: Den Favoriten ärgern und zeigen, dass sie auch gegen Top-Mannschaften bestehen können.
 

Weiterlesen ...

Keine Punkte bei den Auswärtsspielen in Elxleben und Zwickau

Geschrieben von Udo Schulz

Am Samstag spielte Hannover United beim Tabellenführer Thuringia Bulls. Dabei entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, wo zunächst die Hannoveraner überraschend in Führung gingen. Ein 16:21 Rückstand war das respektable Zwischenergebnis nach dem ersten Viertel.

Weiterlesen ...

ASV Bonn eine Klasse zu gut für United 2

Geschrieben von Justus Wolters
Die Herausforderung war dem gesamten Team von Hannover United 2 bewusst. ASV Bonn kam als ungeschlagener Tabellenführer in die niedersächsische Landeshauptstadt. Vorgenommen hatten sich die Füchse, in der Defense gegen zuhalten und dann Stiche zu setzen. Der Plan ging leider nicht auf.
 
Weiterlesen ...

United gewinnt nervenzerreißenden Derby-Krimi gegen Rahden

Geschrieben von Justus Wolters
Hannover United gewinnt den spannungsgeladenen Derbykracher gegen Tabellennachbar Baskets 96 Rahden mit 82:78.
Wie erwartete gestaltete sich das Spiel hochemotional und eng, erst in der Overtime konnten die Füchse aus Hannover vor fantastischer heimischer Kulisse das Spiel für sich entscheiden. „Wer Sport liebt, der hätte an diesem Tag in der United-Arena live dabei sein müssen. Es war ein so dramatisches Spiel, einfach sensationell“, kommentierte Teammanager Udo Schulz den Rollstuhlbasketballkrimi.
 
Weiterlesen ...